Baesse.de - Forum

 
Benutzeravatar
Goldfader
Mainfloor Mutant
Mainfloor Mutant
Thema Autor
Beiträge: 263
Registriert: 20.11.2005, 22:03
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

MacBook surt

18.12.2007, 20:47

Hab jetzt also seit geraumer Zeit n MacBook. Soweit alles schön und gut, Problem ist nur, das wenn ich dieses an mein Pult über den Kopfhörerausgang anschließe hört man wie die CPU arbeitet. Da ist ständig ein Suren, je nach Arbeitsaufwand des Rechners.
Jemand ne Ahnung woran das liegt?
Hab mir jetzt überlegt ein Audiointerface zu kaufen und per Firewire aus dem Mac raus zugehen, könnte das helfen?
wer nicht wagt, der nicht verliert!
www.myspace.com/gigphonic
 
Benutzeravatar
GrooveriderHB
Tapepack Schnorrer
Tapepack Schnorrer
Beiträge: 41
Registriert: 14.11.2007, 21:33
Wohnort: Bremen

Re: MacBook surt

19.12.2007, 01:54

Goldfader hat geschrieben:
Hab jetzt also seit geraumer Zeit

Bedeutet?

Falls noch keine zwei jahre, dann natürlich garantie nutzen!

Ansonsten mal im "fachforum" fragen..
Grüße..!
 
Benutzeravatar
-Spooky-
Hotstepper
Hotstepper
Beiträge: 567
Registriert: 12.04.2007, 13:14
Wohnort: CH | SG
Kontaktdaten:

19.12.2007, 12:30

Hat mit der Garantie so ja nichts zutun.

a:)Die Vibration des Lüfters resp. Weiterleitung auf das Motherboards versetzten natürlich auch die Onboard Soundkarte in Schwingung.

b:)Oder aber die Kopfhörer sind nicht die Besten, da sie nicht gegen Störgeräusche abgeschirmt sind.

Am besten, fragst du mal da -> Link

1. Friendly fire - isn't.
2. Recoilless rifles - aren't.
3. Suppressive fires - won't.

Podcasting is selling music - and itŽs legal!
 
Benutzeravatar
Goldfader
Mainfloor Mutant
Mainfloor Mutant
Thema Autor
Beiträge: 263
Registriert: 20.11.2005, 22:03
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

19.12.2007, 13:11

Oder aber die Kopfhörer sind nicht die Besten, da sie nicht gegen Störgeräusche abgeschirmt sind.


ne daran liegt es nicht, weil das Geräusch auch da ist wenn ich es an mein Pult oder einfach an eine Anlage anschließe.

Es ist auch kein permanentes Geräusch sondern mehr wie eine Handy einstreuung, was nicht heißen soll das ich diesen Fehler nicht schon versucht habe auszuschließen.

Trotzdem schon mal danke für die schnellen Antworten. :wink: [/code]
wer nicht wagt, der nicht verliert!

www.myspace.com/gigphonic
 
Benutzeravatar
-Spooky-
Hotstepper
Hotstepper
Beiträge: 567
Registriert: 12.04.2007, 13:14
Wohnort: CH | SG
Kontaktdaten:

19.12.2007, 13:36

Wie gesagt, am besten mal in ein x-beliebiges Mac Forum reinschauen. Da haste besseres Personal, da ich mit Mac eigentlich nichts zutun habe. :)

1. Friendly fire - isn't.
2. Recoilless rifles - aren't.
3. Suppressive fires - won't.

Podcasting is selling music - and itŽs legal!
 
Benutzeravatar
Goldfader
Mainfloor Mutant
Mainfloor Mutant
Thema Autor
Beiträge: 263
Registriert: 20.11.2005, 22:03
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

19.12.2007, 13:55

Vielleicht sollte ich noch anmerken das diesen Geräusch nur beim Arbeiten mit Logic auftritt.

Aber ich werd ma in einem MacForum nachsehen. Danke
wer nicht wagt, der nicht verliert!

www.myspace.com/gigphonic
 
josh
Frischling
Beiträge: 19
Registriert: 17.02.2008, 19:34
Wohnort: Bottrop

17.02.2008, 20:46

werd mal sehen was ich da rausfinden kann. es gibt da wohl ein programm mt dem man dieses surren minimieren kann. welche generation macbook ist es denn ?
 
Benutzeravatar
Goldfader
Mainfloor Mutant
Mainfloor Mutant
Thema Autor
Beiträge: 263
Registriert: 20.11.2005, 22:03
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

18.02.2008, 11:26

ja danke, aber hat sich schon erledigt. Ich hab jetzt mein Musikprogramm gewechselt und seit dem ist das Surren weg.
klingt komisch, is aber so. Vielleicht sollte man mit Programmen die man unter der Hand von nem Kumpel bekommt aufpassen. :cool:
wer nicht wagt, der nicht verliert!

www.myspace.com/gigphonic

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste